Schriftgröße:

 

Dorfhelferin

Die Dorfhelferin vertritt die Hausfrau und Mutter in ländlichen Haushalten und im landwirtschaftlichen Betrieb, wenn diese durch Krankheit, Unfall oder ähnliche Notfälle nicht mehr in der Lage ist, ihre Familie zu versorgen und betriebliche Aufgaben zu erfüllen. Zu ihrem Aufgabenbereich zählen hauswirtschaftliche, pädagogische und pflegerische Tätigkeiten, soll doch der normale Tagesablauf der Familie aufrechterhalten werden. Natürlich müssen auch Garten und Stall versorgt werden.
Die Trägerschaft unserer Dorfhelferinstation hat der Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Wassertrüdingen. Die Einsatzleitung liegt bei unserem Diakonischen Werk.

 

 

 

 

 

 





Ihr Ansprechpartner

Winfried Käfferlein
Telefon: +49 (0) 9832/6860-65
Fax: +49 (0) 9832/6860-88
E-Mail:
w.kaefferlein@diakonie-dkb-wtr.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden